Hamburg

24-Stunden-Dienst: Kassenärzte eröffnen Praxis am UKE

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hamburg, Walter Plassmann, greift auch den Krankenhauskonzern Asklepios an.

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hamburg, Walter Plassmann, greift auch den Krankenhauskonzern Asklepios an.

Foto: Andreas Laible

Kassenärztliche Vereinigung will die größte Notaufnahme entlasten. Kritik an Asklepios, Prüfer-Storcks – und neuer Internet-Service.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.