Hamburg

Beim Notruf 112 kommen in Hamburg bald auch private Retter

GARD wird in die Akut-Versorgung eingebunden. Es geht um ein Millionengeschäft.

GARD wird in die Akut-Versorgung eingebunden. Es geht um ein Millionengeschäft.

Foto: dpa Picture-Alliance / Marcus Brandt / picture alliance / dpa

Ziel: Schnellere Notfalleinsätze. Nach Vergleich vor Gericht wird GARD in die Akut-Versorgung eingebunden. Ein Millionengeschäft.