Hamburg

Bezirk plant mehr Wohnungen an Hauptstraßen

Die stellvertretende Kreisvorsitzende Anja Quast (SPD) fordert, dass die Identität von Wandsbek als grüner Bezirk trotz Wohnungsbau bewahrt bleibt

Die stellvertretende Kreisvorsitzende Anja Quast (SPD) fordert, dass die Identität von Wandsbek als grüner Bezirk trotz Wohnungsbau bewahrt bleibt

Foto: Andreas Laible

Nach Altona prüft auch Wandsbek, welche Verkehrsachsen sich für dichtere Besiedelung eignen. 10.000 Wohnungen pro Jahr geplant.