Pflege-Initiative

Hamburger Gesundheitsbehörde durchsucht Mitarbeiter-Computer

Ließ Mitarbeiter-Computer durchsuchen: Hamburgs  Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD)

Foto: Christian Charisius / dpa

Ließ Mitarbeiter-Computer durchsuchen: Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD)

Weil er in der Arbeitszeit für die Volksinitiative für bessere Pflege aktiv war, wurde der Personalrat abgemahnt. Ver.di und Linke empört.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.