Hamburg

Umbau an Stadthausbrücke und Rödingsmarkt

Behinderungen gibt es an der Stadthausbrücke (links) schon, seit die ehemalige Baubehörde zu den Stadthöfen umgebaut wird (hier ein Bild aus 2016). Im Oktobe soll alles fertig sein.

Foto: Klaus Bodig / HA / Klaus Bodig

Behinderungen gibt es an der Stadthausbrücke (links) schon, seit die ehemalige Baubehörde zu den Stadthöfen umgebaut wird (hier ein Bild aus 2016). Im Oktobe soll alles fertig sein.

Modernisierung der Metro-Linie 3, Erschließung der Stadthöfe und Ausbau der Veloroute 2 – Verkehrsbehinderungen dauern bis Oktober.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.