Konzerte

Rolf Zuckowski singt in der Elbphilharmonie – im Rollstuhl

Mit Schiene am gebrochenen Sprunggelenk,  mit Ukulele in den  Händen und Otto Waalkes an seiner Seite: Rolf Zuckowski (70)  auf der Bühne der  Elbphilharmonie

Mit Schiene am gebrochenen Sprunggelenk, mit Ukulele in den Händen und Otto Waalkes an seiner Seite: Rolf Zuckowski (70) auf der Bühne der Elbphilharmonie

Foto: Klaus Bodig/HA

Der Liedermacher war gestürzt. Das hielt ihn nicht davon ab, in der "teuersten Weihnachtsbäckerei Hamburgs" aufzutreten.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.