St. Pauli

Das "Cornern" bedroht in Hamburg ganze Stadtteile

Auf der Kreuzung Wohlwillstraße/Beim Grünen Jäger auf St. Pauli treffen sich Feiernde zum Cornern – mehrmals pro Woche. Anwohner beschweren sich seit Jahren über Lärm und Dreck.

Foto: © Michael Arning

Auf der Kreuzung Wohlwillstraße/Beim Grünen Jäger auf St. Pauli treffen sich Feiernde zum Cornern – mehrmals pro Woche. Anwohner beschweren sich seit Jahren über Lärm und Dreck.

Partygänger, die auf der Straße Bier trinken, nerven Anwohner und schaden Gastronomen. Die Politik findet keine Handhabe.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.