Flüchtlingskrise

Hamburger fahren vier Tonnen Spenden nach Griechenland

Flüchtlinge warten in unmittelbarer Nähe zur mazedonischen Grenze, unweit von Idomeni

Foto: Yannis Kolesidis / Pool / dpa

Flüchtlinge warten in unmittelbarer Nähe zur mazedonischen Grenze, unweit von Idomeni

Verein der Kleiderkammer und andere Initiativen bringen Hilfsgüter in den Norden des Landes. Warum Mückenschutz nicht fehlen darf.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.