Asyl

So viel gibt Hamburg für Flüchtlinge aus

Plätze in zentralen Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge sind besonders teuer. In Zukunft soll es nur noch diese in Rahlstedt geben – hier noch vor der Eröffnung

Foto: Michael Rauhe / HA

Plätze in zentralen Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge sind besonders teuer. In Zukunft soll es nur noch diese in Rahlstedt geben – hier noch vor der Eröffnung Foto: Michael Rauhe / HA

Monatlich bezahlt die Hansestadt für die Unterbringung in einer Erstaufnahmeeinrichtung fast 2000 Euro.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.