Asyl

Große Liste: Hier baut Hamburg Flüchtlingsunterkünfte

Kindheit in Containerburgen: Im vergangenen Jahr wurden in Hamburg 28 Erstaufnahmen
und 25 Folgeunterkünfte neu errichtet

Foto: picture alliance / dpa

Kindheit in Containerburgen: Im vergangenen Jahr wurden in Hamburg 28 Erstaufnahmen und 25 Folgeunterkünfte neu errichtet

Ohne Großsiedlungen sei die Unterbringung von 3000 neuen Flüchtlingen pro Monat nicht machbar. 1,5 Millionen neue Flüchtlinge erwartet.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.