Landgericht

Baby durch Misshandlung blind und taub – Vater angeklagt

Der 26 Jahre alte Vater steht wegen Misshandlung seines Sohnes in Hamburg vor Gericht

Der 26 Jahre alte Vater steht wegen Misshandlung seines Sohnes in Hamburg vor Gericht

Foto: Christian Charisius / dpa

Der 27-jährige Hamburger soll seinen drei Monate alten Sohn geschüttelt und geschlagen haben. Seit Donnerstag steht er vor Gericht.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.