Altersversorgung

Die Stadt Hamburg verärgert ihre Mitarbeiter

Rund 150 städtische Beschäftigte kamen zur Übergabe der 12.000 Protestunterschriften zum Rathaus

Rund 150 städtische Beschäftigte kamen zur Übergabe der 12.000 Protestunterschriften zum Rathaus

Foto: Klaus Bodig / HA / Klaus Bodig

Trotz Belastungen durch die Flüchtlingskrise sollen sie mehr für Altersversorgung zahlen – 12.000 Protestunterschriften.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.