Hamburg. Volksinitiative reicht Unterlagen im Rathaus ein und muss 10.000 Unterschriften sammeln. Olympia-Gegner befürchten Mietsteigerungen.

Die Volksinitiative „Stop Olympia Hamburg“ ist an den Start gegangen. Die drei Vertrauensleute und einige Unterstützer haben die Unterschriftenliste und die Begründung für die Initiative gegen die Bewerbung Hamburgs um die Olympischen Sommerspiele 2024 am Freitag offiziell im Rathaus eingereicht.