Rechtsradikale

Polizeieinsatz nach NPD-Kundgebung – mehrere Festnahmen

Foto: dpa

Linke Gegendemonstranten versuchten den Lautsprecherwagen der NPD bei der Abfahrt aufzuhalten. Polizei ging dazwischen. Es flogen Flaschen und Böller. Es gab sechs vorläufige Festnahmen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.