Abendblatt-Streitgespräch

„Glaube und Gewalt müssen sich ausschließen“

Foto: Marcelo Hernandez

Streitgespräch nach den Pariser Anschlägen: Die Religionsführer in Hamburg suchen den Dialog. Aber auch die Konflikte werden sichtbar. Schura-Vorsitzender: „Die Muslime fühlen sich gedemütigt.“

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.