„Zeit“-Chefredakteur

Geldstrafe! Verfahren gegen di Lorenzo eingestellt

Nachdem „Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo in einer Talkshow sagte, er habe bei der Europawahl zweimal abgestimmt, ermittelte die Hamburger Staatsanwaltschaft wegen Wahlbetrugs.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.