Hamburg-Mitte

Linksautonome drohen der Hamburger Polizei

Unbekannte haben in der Nacht mehrere Plakate an dem leerstehenden Gebäude der Baubehörde entrollt. Die Polizei rechnet die Täter der linksautonomen Szene zu.

Hamburg. Unbekannte sind am Neujahrstag in das Gebäude der ehemaligen Baubehörde eingedrungen und haben aus den Fenstern Plakate entrollt. Darauf heißt es: „Schießt Ihr scharf - besuchen wir euch zu Hause“ und „Dein Konsum ist illegal“.

Am Mittag rückte die Polizei mit mehreren Beamten an und entfernte die Plakate. Sehr wahrscheinlich gehören die Täter der linksautonomen Szene an.

Die Plakate stehen im Zusammenhang zu dem jüngsten Angriff auf Polizisten vor der Davidwache, bei dem mehrere Polizisten verletzt wurden. Danach hatte die Polizeigewerkschaft mitgeteilt, dass künftig der Gebrauch von Schusswaffen in Notwehrsituationen nicht ausgeschlossen sei.

Rund 500 Menschen hatten am Neujahrstag mit einer Mahnwache gegen Gewalt gegen Polizisten demonstriert.