Hilfe für die Helfer

Manchmal reicht es, eine Hand zu halten

Foto: Marcelo Hernandez

Die Psychologen Angélique Mundt und Malte Stüben helfen Opfern und Rettungskräften, das Erlebte zu verarbeiten. Wie beim Unfall von Eppendorf.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.