Abendblatt-Fotowettbewerb

Blauer Hafen - das schönste Leserfoto vom "Blue Port"

Elmar Weiß fotografiert seit 25 Jahren. Der Rissener Zahntechniker hielt einen unvergesslichen Moment vom "Blue Port 2010" für die Ewigkeit fest.

HafenCity. Die Elbphilharmonie und ihre Kräne sind in magisches Blau getaucht. Die Kuppel vom Michel auch. Der nächtliche Himmel wird von einem Feuerwerk erleuchtet, das Rot spiegelt sich in der Elbe wider. Diesen unvergesslichen Moment vom "Blue Port 2010" anlässlich der Hamburg Cruise Days hielt Elmar Weiß aus Rissen mit seiner Kamera Nikon D 700 für die Ewigkeit fest. Der Zahntechniker begeisterte nicht nur die Jury des Blue-Port Fotowettbewerbs, die aus den rund 1600 Bildern die zwölf besten auswählte, sondern auch die Leser. Mehr als 1500 beteiligten sich per Telefon und SMS, um für ihren Favoriten abzustimmen. Der Sieger mit 347 Stimmen ist Elmar Weiß.

Der Rissener fotografiert seit 25 Jahren und hat sich auf Landschaftsfotografie spezialisiert: "Der erste Platz zeigt mir, dass ich mich für das richtige Hobby entschieden habe", sagt Weiß. Als Preis winkt ihm nun eine Reise auf dem Traumschiff "Deutschland". Auf dem zweiten Platz wählten die Leser mit 324 Stimmen Amelie Baumbach aus Eilbek. Die Diplom-Kauffrau darf sich über eine Mittelmeerreise auf "Mein Schiff" freuen. Den dritten Platz belegte Hans-Jürgen Malchow und reist nun auf der "Columbus". Unter allen Teilnehmern des Wettbewerbs wurde Silvia Heinsohn ausgelost. Sie gewinnt eine Reise auf der "Aidablu". Eine Reise auf der "Astor" geht an Andrea Rahnfeld, die unter allen Lesern ausgelost wurde, die mit abgestimmt hatten.