Info

Behörde warnt vor Betreten des Eises

Die Umweltbehörde warnt vor dem Betreten des Eises. Die Gefahrenpunkte liegen weiter in Brückenbereichen, an den Ufern und in der Nähe von Einleitstellen. Wer sich schon jetzt um eine Lizenz für einen Glühweinstand bemüht, braucht Geduld, denn die Behörde will die genauen Modalitäten auf ihrer Internetseite unter der Adresse http://hamburg.de/wasser/152134/alstereis bekannt gegeben. Im Falle eines Alstervergnügens würden dann von Freitag bis Sonntag 150 Glühweinstände die gefühlte Gesamtbevölkerung Hamburgs zu Gast haben.