Hamburg Tourismus wirbt mit neuer Internetseite

Die Internetseite der Hamburg Tourismus GmbH (HHT) wurde in diesem Jahr bereits 50 Millionen Mal aufgerufen, das entspricht einer Steigerung von rund 25 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Jetzt hat die HHT ihren Internetauftritt unter www.hamburg-tourismus.de überarbeitet und das Angebot erweitert. In den "Internet-Relaunch" wurden rund 200 000 Euro investiert: So können sich die Internetnutzer neuerdings Kurzfilme mit verschiedenen Themenschwerpunkten wie Shopping oder maritime Welt anschauen. Neu auf der Internetseite sind auch die 35 "Hamburg-Touren", mit denen sich Touristen auf ihren Besuch in der Hansestadt einstimmen sollen: Es wurden zum Beispiel Touren für Familien oder junge Leute ausgearbeitet. Der Web-Auftritt ist derzeit in zehn Sprachen abrufbar. Über www.hamburg-tourismus.de können mehr als 200 Hotels in Hamburg und Umgebung und Eintrittskarten für mehr als 150 Veranstaltungen gebucht werden.

Alle Hamburger ruft die HHT dazu auf, den neuen Internetauftritt mit "Insidertipps" zu bereichern: "Das können besonders schöne Plätze, empfehlenswerte Restaurants oder auch originelle Geschäfte sein", sagt Geschäftsführer Dietrich von Albedyll . Der "beste Insidertipp", der die HHT bis zum 7. Dezember erreicht, wird mit einer Ballonfahrt belohnt. Die Tipps können unter www.hamburg-tourismus/insider abgegeben oder an die Hamburg Tourismus GmbH, Stichwort: "Hamburg-Tipps", Steinstraße 7, in 20095 Hamburg gesendet werden.