Altona

Tag der offenen Tür im neuen Kreuzfahrtterminal

Am kommenden Sonntag wird der neue Kreuzfahrtterminal im Hambuger Stadtteil Altona mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht.

Hamburg. Das Hamburg Cruise Center Altona stellt sich am kommenden Sonntag von 11:00 bis 16:00 Uhr allen Interessierten vor, wie die Wirtschaftsbehörde am Montag mitteilte. Das Familienfest biete Gastro-, Kultur-, Handel- und Infostände sowie ein Zirkuszelt. Außerdem soll den Angaben zufolge das Hamburger Polizeiorchester auftreten. Präsentationen und Projektionen dokumentierten die Entstehung des Gebäudes. Bei Führungen soll ferner erklärt werden, wie die reibungslose Schiffs- und Passagierabfertigung funktioniert.

In der Kreuzfahrtsaison 2011 sollen den Angaben des Cruise Centers zufolge 119 Schiffe die beiden Terminals in der Hansestadt anlaufen. Das sind rund 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Rund 50 Kreuzer sollen an dem neuen Kreuzfahrtterminal in Altona anlegen. Die Passagierzahl beider Terminals soll in diesem Jahr von rund 246.000 im Vorjahr auf 300.000 steigen. Das Kreuzfahrtterminal in Altona hat rund 30 Millionen Euro gekostet.

( (dapd) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg