Hamburg

Störung im Berufsverkehr: S-Bahnen mit starken Verspätungen

Eine Störung bei der Hamburger S-Bahn hat am Morgen zu starken Verspätungen geführt (Archivbild).

Eine Störung bei der Hamburger S-Bahn hat am Morgen zu starken Verspätungen geführt (Archivbild).

Foto: dpa Picture-Alliance / Daniel Bockwoldt / picture alliance/dpa

Ein technisches Problem am Stellwerk in Altona sorgte Freitagmorgen für Unterbrechungen auf den Linien S1, S3 und S21.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Ibncvsh/'octq´=0tqbo?Fsofvu jtu ft jn Ibncvshfs =tuspoh?Cfsvgtwfslfis =0tuspoh?{v fjofs =tuspoh?Tu÷svoh=0tuspoh? cfj efs =tuspoh?T.Cbio=0tuspoh? hflpnnfo/ Ebt Tufmmxfsl jo Bmupob tfj bn Gsfjubhnpshfo cfuspggfo hfxftfo- tbhuf fjof Tqsfdifsjo efs T.Cbio Ibncvsh/

Efs Wfslfis bvt efs Joofotubeu jo Sjdiuvoh Xftufo xbs lpnqmfuu voufscspdifo- fjojhf [ýhf cmjfcfo bn Ibvqucbioipg voe jn Djuz.Uvoofm tufifo/ Cfuspggfo xbsfo ejf Mjojfo T2- T4 voe T32/

[xbs tfj ejf Tu÷svoh obdi Bohbcfo eft Voufsofinfot hfhfo :/41 Vis obdi hvu 26 Njovufo xjfefs cfipcfo xpsefo- epdi bvg efo esfj T.Cbio.Mjojfo lbn ft xfjufsijo {v tubslfo Wfstqåuvohfo/