Anna Sgroi

Zwischengang: Sizilianischer Salat

Sizilianischer Salat von Fenchel und Orangenfilets mit Hummer

Für 4 Personen

1 lebender Hummer von ca. 800 g

30 g weisse Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten

25 ml Weissweinessig

2 Orangen

220 g Fenchelknolle,

quer zum Wuchs in dünne Scheiben geschnitten

4 Zweige glatte Petersilie, fein geschnitten

50 ml Olivenöl extra vergine

Meersalz

schwarzer Pfeffer

Die Fenchel- und Zwiebelscheiben ganz kurz blanchieren und abtropfen lassen. Beides mit dem Essig, der Hälfte des Olivenöls, Salz und Pfeffer mischen, dann die geschnittene Petersilie hinzugeben und den Salat zum Marinieren beiseite stellen.

Den lebenden Hummer kopfüber in einen Topf mit reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser gleiten lassen und dann 4 Minuten in dem Wasser kochen. Die Orangen schälen und filetieren. Den aufgefangenen Saft mit dem restlichen Olivenöl zur Hälfte reduzieren. Den Hummer ausbrechen und den Schwanz in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Scheren halbieren.

Den Fenchelsalat auf Tellern anrichten. Die Orangenfilets mit Pfeffer würzen und zusammen mit dem Hummer in den Salat integrieren. Die Sauce dezent darüber verteilen und den Salat nach Belieben mit etwas Fenchelgrün garnieren und servieren.