Galerie Tolerance: Menü mit Wein

Thailand in vier Gängen

Drei gesetzte Vorspeisen plus eins von vier zur Wahl stehenden Hauptgängen. Im Preis von 32,50 Euro sind auch Prosecco und Weine enthalten.

Seit rekordverdächtigen mehr als 30 Jahren wird in der Galerie Tolerance auf St. Pauli authentische Thai-Küche aufgetischt; seit drei Jahren kommen Gäste in den Genuss eines günstigen spätsommerlichen Menüs mit Weinen. Diesmal läuft die Aktion bis Ende September - mit drei gesetzten Vorspeisen (die Glasnudelsuppe kann wahlweise mit oder ohne Hühnerfleisch geordert werden) sowie einem von vier zur Wahl stehenden Hauptgängen: eine ganze gebackene Forelle mit pikanter Gewürzmischung, gebratene Nudeln mit Thaibohnen und Rindfleisch (scharf!), Garnelen in Tamarindensauce mit frischem Mango oder rotes Thaicurry mit Gemüse und Tofu (wahlweise mit Hühnerfleisch). Im Preis von 32,50 Euro sind jeweils ein Glas Prosecco, Blanc de Noir, Grüner Veltliner sowie ein spanischer Rosé oder ein französischer Roter enthalten. Die Weine können zu fairen Preisen auch einzeln oder flaschenweise nachgeordert werden.

Wein-Thai-Menü bis 30.9., täglich ab 18.00 Uhr, Kosten: 32,50 Euro pro Person inklusive vier Gänge, vier Weine, Mineralwasser (danach Wein 3,50 Euro/0,2 Liter, 10,- Euro/Flasche). Galerie Tolerance (MetroBus 3), Lerchenstraße 103, T. 43 73 30; Infos: www.galerietolerance.de