Weihnachtsmarkt-Tipp

Sündige Weihnacht auf der Reeperbahn

Kitty Haug
„Santa Pauli“ ist Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt.

„Santa Pauli“ ist Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt.

Foto: Julia Schwendner

Die Hamburger Weihnachtsmarktsaison startet mit „Santa Pauli“. Bis zum 23. Dezember wird auf dem Spielbudenplatz in frivoler Reeperbahn-Manier Weihnachten zelebriert: mit Glühcola und Glühwein, Livemusik oder heißen Engeln im Strip-Zelt.

„Santa Pauli“ bis 23.12., (nicht am 25.11.) montags bis mittwochs 16 bis 23 Uhr donnerstags 16 bis 24 Uhr, freitags und sonnabends 13 bis 1 Uhr, sonntags 13 bis 23 Uhr, Spielbudenplatz
(S Reeperbahn), Eintritt frei