St. Pauli geht gegen Heidenheim unter