Die Pittroff-Kolumne

Für Bleichgesichter: Sonnen-Gruß aus der Dose

Eine neue Generation von Selbstbräunern macht frühlingsfrisch – ohne Streifenhörnchen-Effekt und ohne grauslich zu riechen.

Bleich wie ein Grottenolm, käsig wie Hüttenquark, kalkig wie ein Schlossgespenst – selten konnte man auf unseren Gesichtern so viele Nuancen von weiß und grau betrachten wie in diesem nicht enden wollenden Winter.

Jetzt reicht`s. Her mit dem Sonnengruß aus der Dose! „Lisse Minute Autobronzant“ (von „Clarins“) ist die Entdeckung du jour: Der Selbstbräuner für Gesicht und Dékolleté duftet nach Pfirsich und Mandel (und riecht nicht wie frühere Generationen derartiger Produkte nach verbranntem Zucker). Das Beste: Die leichte Crème verleiht nicht nur zarte Sommerfrische (je nach Häufigkeit des Auftragens verändert sich der Braunton), sondern sie glättet zugleich den Teint, korrigiert optisch Unebenheiten, füllt Fältchen und spendet Feuchtigkeit.

„Lisse Minute Autobronzant“, Clarins, 30ml kosten ca. 28 Euro; erhältlich in Hamburger Parfumerien