Asien-Stipendium

GIZ ermöglicht 30 Studenten und Absolventen Praktikum

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) bietet im Auftrag der Heinz Nixdorf Stiftung gut 30 jungen Berufstätigen, Absolventen und Studenten die Möglichkeit, ein viermonatiges Praktikum in Asien zu absolvieren. Zur Vorbereitung besuchen die Teilnehmer Sprachkurse und interkulturelle Seminare. Für die Finanzierung ihrer Lebenshaltung im Gastland erhalten sie ein Stipendium. Vorausgesetzt wird eine technische oder kaufmännische Hochschulbildung. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September.

www.giz.de/hnp