Kompass

Nicht schwatzen, machen!

| Lesedauer: 2 Minuten
Ein Kommentar von Jon Christoph Berndt

Wer im Beruf erfolgreich sein will, muss pur und echt seinen eigenen Weg gehen und sich ab und zu mal was trauen. Jeder kennt die Dampfplauderer, die immer einen Spruch auf den Lippen haben und einem andauernd die Welt erklären, aber im eigenen Leben nicht so recht was voranbringen. Denen fehlt das Macher-Gen, die schwätzen noch und schaffen nicht.

Marlies Borchert hat gleich ganz viele von diesen guten Genen. Als 1986 die Segeberger Kliniken verkauft werden sollten, war sie dort nur Personalleiterin. Aber sie war immer dabei, wenn potenzielle Investoren durch die OP-Säle geführt wurden. Und auf ihre Frage, wie viel Eigenkapital sie denn so mitbrächten, bekam sie immer die gleiche Antwort: „Das wird finanziert.“

Da kam die Frau mit dem Macher-Gen auf die Idee, den Laden selbst zu kaufen. Und das funktionierte sogar. Mit ganz viel Fleiß, Ehrgeiz und Mut wurde Frau Borchert zur einzigen Klinikbesitzerin Deutschlands. Weshalb die Banken einer Verwaltungsangestellten so viel Geld gaben? „Das haben sie mir bei der Unterzeichnung der Kreditverträge gesagt: wegen meines Auftritts, meiner Persönlichkeit.“ Dabei hat sie nie vorgegeben, allwissend zu sein. „Ich habe auch mal geantwortet: Das weiß ich nicht, aber ich erkundige mich und melde mich wieder.“ Heute macht sie mit ihrer Kliniken GmbH Gewinn.

Die intuitiv richtige ist meist auch die optimale Strategie. Und woran erkennt man, dass man auf dem richtigen Weg ist? Daran, dass man auf einmal dem Bauchgefühl mehr Beachtung schenkt als all den Miesmachern und Bleibenlassern um einen herum; dass man sich klar positioniert; und dass man erst das Unmögliche denkt und dann das im gerade richtigen Maß Verrückte tut.

Unterm Strich: Indem man einfach etwas schafft. Man wird zum Täter im schönsten Sinne, und die kleinen und großen Vorbilder um einen herum sind die Antreiber und Kritiker dabei. All das vermeidet das bloße Schwatzen über große Pläne, bevor es entsteht. Kann keiner mehr hören.

Jon Christoph Berndt ist Markenexperte, Management-Trainer und Keynote-Speaker. Im Internet unter www.human-branding.de

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Karriere