Umfrage

Berufseinsteiger wollen mehr Sportangebote

Mit Bewegungsangeboten können Arbeitgeber vor allem bei ihren Nachwuchskräften punkten: 55 Prozent der 16- bis 29-Jährigen wünschen sich Sportangebote am Arbeitsplatz. Das ergab eine Online-Umfrage der Betriebskrankenkasse Mobil Oil in Kooperation mit dem Marktforschungsunternehmen Ipsos. Im Altersgruppenvergleich sind besonders jüngere Berufstätige sportlich aktiv: 72 Prozent gaben an, mindestens einmal pro Woche Sport zu treiben. Drei Viertel sagten, sie wollten ihr sportliches Pensum unter der Woche steigern.