Studie

Bei Fusionen informieren Firmen Mitarbeiter zu spät

Unternehmen binden Manager bei Fusionen und Übernahmen zu wenig ein. So sind Angestellte nicht hinreichend informiert, es entstehen Ungewissheiten, die zu verminderter Motivation, der Abwanderung von Hochqualifizierten und einer reduzierten Produktivität führen. Dies sind die Ergebnisse der weltweiten "M&A Manager Study" der internationalen Unternehmensberatung Towers Watson.