Info

Wie finde ich einen seriösen Coach?

Der Begriff Coach ist nicht geschützt und auf dem großen Beratungsmarkt tummeln sich zahlreiche Anbieter. Deshalb:

- Vergleichen Sie immer mehrere Angebote.

- Vereinbaren Sie ein Vorgespräch, dessen Kosten ggf. auf das Coaching angerechnet werden (oder sogar kostenlos ist) und lassen Sie sich die Vorgehensweise des Coachs erläutern (z.B. anhand von Beispielfällen).

- Engagieren Sie niemals den erstbesten Coach, auch wenn Sie sein Angebot überzeugend finden.

- Hören Sie sich bei Bekannten, und Kollegen um und orientieren Sie sich an deren Erfahrungen.

- Informieren Sie sich über die Qualifikation des Coachs. Überprüfen Sie, welche Aus- und Weiterbildung ihn zum Coaching befähigen.

- Lassen Sie sich die Methoden erläutern. Überprüfen Sie, wie sehr es sich dabei um manipulative Techniken handelt. Seriöse Coachs arbeiten prinzipiell transparent.

- Überprüfen Sie die Referenzen und achten Sie dabei auf die Diskretion des Coachs.

- Lassen Sie sich nicht im Vorgespräch dazu drängen, einen Vertrag zu unterschreiben. Ein professioneller Coachs weiß, dass die Auswahl des passenden Coachs Zeit kostet und erwartet keine sofortige Vertragsunterzeichnung.