Buch der Woche

Teamführung. 9 Kunststücke, mit denen Sie aus Einzelkämpfern eine Mannschaft machen

von Heinz Becker, Frankfurter Allgemeine Buch, 168 Seiten, 24,90 Euro.

Inhalt: An Büchern zum Thema Führung herrscht kein Mangel. Womit also anfangen? Vielleicht mit diesem. Denn es geht um die Basis - um das Thema Personalverantwortung. Hier heißt die hohe Kunst Teamführung. Wo Menschen zusammenarbeiten, gibt es Konflikte, Animositäten und Egoismen. Diese Probleme aufzulösen und alle Kräfte auf das Erreichen eines gemeinsamen Zieles zu bündeln ist das Thema dieses Buches. Der Hamburger Berater und Autor Heinz Becker weist in neun Kapiteln einen sicheren Weg zum perfekten Team. Dabei kann er auf 25 Jahre Berufserfahrung zurückgreifen. Das merkt man dem Buch an. In einer Schritt-für-Schritt-Anleitung schildert Becker, wie man eine Mannschaft auf ein Thema konzentriert und Diskussionen in Gang setzt. Der "magische Augenblick", an dem die kreative, oft hitzige Phase einer Gruppendiskussion in eine nüchterne, von allen getragene Entscheidungsphase übergeleitet wird, ist ausführlich geschildert. Der Leser hält ein sehr schlankes, außerordentlich praxisorientiertes Handbuch für die Initiierung und Steuerung gruppendynamischer Prozesse in der Hand. Das funktioniert nach dem vorgestellten Muster auch ganz ohne Hochseilgarten und Extremerfahrung à la Maximal-Stress-Kooperation.

+++++ exzellent

Präsentation: Die neun Kapitel sind in eine Rahmenhandlung gekleidet. Sehr zugespitzt wird die Situation einer jungen, jedoch nicht unerfahrenen Führungskraft geschildert, die sich in einer Schlangengrube aus Desorganisation und Intrigen wiederfindet. Diese Einstiegs-Passage zeigt auf sehr anschauliche Weise die typische Herausforderung. Es folgen die neun Kapitel mit allen Merkmalen eines ausgezeichneten Sachbuchs. Der Schlussteil liefert dann das Happy End der Geschichte aus der Anfangssequenz.

+++++ exzellent

Praxiswert: Das Buch ist selbst für erfahrene Praktiker ein Gewinn. Zweifellos führen viele Wege zum Ziel. Doch der von Becker hier geschilderte ist in der Praxis bewährt und funktioniert. Das macht den Wert dieses Buches aus.

+++++ exzellent

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.