Havarie

Seeschiff musste nach kurzer Fahrt auf der Elbe Notankern

Die „Capella“ war von Hamburg auf dem Weg nach Gent. Allerdings musste das Seeschiff bereits bei Pagensand einen Stopp einlegen. Die Hauptmaschine drohte zu Überhitzen.