Hamburg. Arbeiterin und Hafenbetrieb streiten vor Arbeitsgericht um Teilzeit und Entlassungen. Hintergründe eines ungewöhnlichen Falls.

Es ist ein Fall mit vielen überraschenden Wendungen, es ist ein verzwicktes Verfahren, das auch erzählt von den Bedingungen für Frauen in der von Männern dominierten Arbeitswelt im Hamburger Hafen. Nun wollen die streitenden Parteien versuchen, sich gütlich zu einigen – und voneinander zu trennen.