Hamburg. Während in anderen Metropolen die Preise noch fallen, stagnieren sie in der Hansestadt. Das sind die Gründe.

Schlechte Nachricht für Immobilienkäufer: DerPreisrückgang für Eigentumswohnungen aus dem Bestand in Hamburg ist offenbar gestoppt. Zu diesem Ergebnis für das erste Quartal des Jahres 2023 kommt das Immobilienportal Immowelt in einer neuen Untersuchung. Demnach stagniert der durchschnittliche Quadratmeterpreis für Eigentumswohnungen aus dem Bestand bei 6404 Euro.