Hamburg. Die steigenden Zinsen verstärken die Nachfrage. Die Hamburger Sparkasse spürt derweil bereits die Unsicherheit der Kunden.

Trotz höherer Zinsen legt bei der Sparda-Bank Hamburg die Nachfrage nach Baufinanzierungen zu. „Viele Kunden erwarten weiter steigende Zinsen und sichern sich das jetzige Zinsniveau für ihre Finanzierungsvorhaben“, sagt Vorstandschef Stephan Liesegang. So lagen die Neu-Kreditzusagen im ersten Halbjahr 2022 bei 308 Millionen Euro, ein Plus von 36 Prozent zum Vorjahreszeitraum.