Winsen. Die Nachfrage beim Laborbedarfshändler Nerbe Plus ist seit Beginn der Pandemie enorm gestiegen. Über das Unternehmen der Winsener.

Philipp und Heike Nerbe führen eines dieser Unternehmen, die außerhalb ihrer Branche wenig bekannt sind und von denen außer Beschäftigten und Kunden kaum jemand sagen kann, was sie da genau tun. Bei der Nerbe Plus GmbH aus Winsen (Luhe), dem Preisträger 2022 in der Kategorie Aufsteiger, ist es „Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Kunststofftechnik für Labore und Forschungseinrichtungen“. Philipp Nerbe sagt: „Wir haben dazu beigetragen, dass Deutschland die Pandemie bewältigen konnte.“