Hamburg. Weil die Kunden nur noch schwer Personal finden, entwickelt der Konzern nun besondere Transportsysteme – und sucht Spezialisten.

Bei Jungheinrich folgen Licht und Schatten sehr dicht aufeinander: Gerade erst hat der Hamburger Hersteller von Gabelstaplern und anderer Lagertechnik wie Hubwagen sein bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Doch in der vergangenen Woche musste der Vorstand die Anleger mit einer Gewinnwarnung schocken – die Aktie verlor am vorigen Freitag zeitweise rund 18 Prozent an Wert.