Hamburg. Die Rohstoffpreise für die Bohnen sind stark gestiegen. Das schlägt sich auch auf die Verkaufspreise nieder.

Der führende deutsche Kaffeeröster Tchibo erhöht zum zweiten Mal binnen eines Jahres die Preise. Je nach Sorte und Herkunftsland sollen die Verkaufspreise zum 21. Februar zwischen 50 Cent und 1,30 Euro pro Pfund steigen, kündigte das Unternehmen am Montag in Hamburg an.