Berlin. Sowohl die Miet- als auch die Eigentumspreise sind 2021 laut eines Marktreports gestiegen. Es gibt aber eine überraschende Trendumkehr.

Trotz Corona-Pandemie wird Wohnen in Deutschland immer teurer. Im ersten Halbjahr des aktuellen Jahres zogen sowohl Mieten als auch Kaufpreise an. Das geht aus dem diesjährigen Wohnpreisspiegel des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) hervor, der unserer Redaktion exklusiv vorliegt.