Flughafen Hamburg

Neues Flugziel ab Fuhlsbüttel – Stadt mit "Sonnengarantie"

Flughafen Hamburg: Bei der neuen Destination, die Eurowings seit Freitag anfliegt, handelt es sich um eine Stadt in Spanien.

Flughafen Hamburg: Bei der neuen Destination, die Eurowings seit Freitag anfliegt, handelt es sich um eine Stadt in Spanien.

Foto: picture alliance / Robert B. Fishman | Robert B. Fishman

Zweimal wöchentlich wird die neue Destination angeflogen, die das "perfekte Urlaubsziel" sei, um im Herbst noch mal Sonne zu tanken.

Hamburg. Die Airline Eurowings nimmt ein beliebtes Sonnenziel ab Hamburg Airport neu in ihr Programm auf: Ab sofort fliegt die Fluggesellschaft zweimal wöchentlich in die spanische Großstadt Valencia. Am Freitag wurde der Erstflug gefeiert, wie der Flughagen Hamburg mitteilte.

Die Stadt am Mittelmeer sei das "perfekte Urlaubsziel" für alle, die im Herbst noch mal Sonne tanken möchten, heißt es in der Mitteilung. Neben der Verbindung nach Valencia plant Eurowings im Winter zudem zwei weitere Erstflüge: Göteborg und Marrakesch.

Flughafen Hamburg – neues Flugziel mit Sonnengarantie

„Sobald der Herbst uns wieder kühlere Temperaturen beschert, sehnen sich viele Passagiere nach einer Verlängerung des Sommers", sagt Gesa Zaremba, Leiterin Airline & Traffic Development am Hamburg Airport. "Daher freuen wir uns ganz besonders, dass Eurowings mit Valencia ihr Flugangebot kurz vor Herbstanfang um ein neues Urlaubsziel mit Sonnengarantie erweitert." Tickets sind unter www.eurowings.com, über die Eurowings App sowie im Reisebüro buchbar.

„Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort Deutschlands Norden erstmals eine direkte Eurowings-Verbindung nach Valencia anbieten können" sagt auch Eurowings CEO Jens Bischof. Ab Hamburg können Eurowings-Fluggäste unter mehr als 50 Zielen in Europa wählen.

Lesen Sie auch:

Mehr Vielseitigkeit bietet auch der Winterflugplan 2021: Ab dem 1. November fliegt Eurowings sechsmal wöchentlich in die schwedische Großstadt Göteborg. Und ab dem 6. November bietet die Fluggesellschaft einmal die Woche die Strecke Hamburg–Marrakesch (Marokko) an.

( coe )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wirtschaft