Hamburg. Wirtschaftsvertreter beraten mit Senat und Bürgermeister über Wege aus der Corona-Krise. Ein Thema war besonders umstritten.

Erstmals in der Geschichte der Hamburger Handelskammer hat das Plenum gemeinsam mit dem Bürgermeister und Senatsvertretern getagt. Das Gremium kam am Mittwoch zu einer außerordentlichen Sondersitzung zusammen, um über Wege aus der Corona-Krise zu beraten.