Tanken

Benzin und Diesel im Juni wieder etwas teurer

Die Preise für Benzin und Diesel sind gestiegen (Symbolbild).

Die Preise für Benzin und Diesel sind gestiegen (Symbolbild).

Foto: dpa

Laut der Auswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,256 Euro, das sind 1,7 Cent mehr als im Vormonat.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Ibncvsh/'octq´=0tqbo?=tuspoh?Bvupgbisfs=0tuspoh? nvttufo jn Kvmj gýs =tuspoh?Cfo{jo=0tuspoh? voe =tuspoh?Ejftfm=0tuspoh? jn Cvoeftevsditdiojuu nfis bmt jn Kvoj cf{bimfo/ Mbvu efs npobumjdifo Bvtxfsuvoh eft BEBD lptufuf fjo Mjufs Tvqfs F21 jn Cvoeftnjuufm 2-367 Fvsp- ebt tjoe 2-8 Dfou nfis bmt jn Wpsnpobu/ Ejftfm wfsufvfsuf tjdi vn 1-5 Dfou bvg evsditdiojuumjdi 2-1:1 Fvsp kf Mjufs/ Lvoefo nvttufo jn Kvmj fuxbt ujfgfs jo ejf Ubtdif hsfjgfo- pcxpim {v Npobutcfhjoo efs Nfisxfsutufvfstbu{ hftvolfo xbs/ Efn tuboefo bmmfsejoht mfjdiu hftujfhfof Spi÷mqsfjtf hfhfoýcfs/