Fleischersatzprodukte

Neue Produkte von Iglo – Kommen vegetarische Fischstäbchen?

Aldi vs. Lidl: Welcher vegane Burger ist besser?

Aldi vs. Lidl- Welcher vegane Burger ist besser?

Vegane Burger: Beide Discounter, Aldi und Lidl, wollen auf den Trend der veganen Ernährung aufspringen und bieten jeweils einen fleischlosen Burger an. Welcher ist besser? Und ist das gesund? Wir haben mit Ernährungsberaterin Kerstin Obermoser (www.issbewusst.de) den großen Burger-Test gemacht.

Beschreibung anzeigen

Immer mehr Lebensmittelhersteller verkaufen Fleischersatzprodukte. Nun auch Iglo – die Firma, die für ihre Fischstäbchen bekannt ist.

Berlin. Der Fischstäbchen-Hersteller Iglo greift auf dem Markt der Fleischersatzprodukte an und bringt neun Produkte auf Erbsenbasis in den Handel. Sie sollen ab Ende Januar erhältlich sein, teilte Iglo am Donnerstag in Hamburg mit. Kenner der Marke denken dabei wohl sofort an vegetarische Fischstäbchen. Wir erklären, ob das Realität wird.

Ziel sei es, den Trend zu weniger Fleisch im Alltag und einer modernen Ernährung „massentauglich“ zu gestalten, sagte der Hersteller. Im Programm: Vier Fertiggerichte wie Chili sin Carne und Lasagne sowie „Einzelkomponenten“, etwa „Hack“, „Pulled BBQ-Stripes“ und „Mini-Schnitzel“ auf Basis von Erbsen. Dabei verzichten alle Produkte auf Hefeextrakt.

Burger King: Ab sofort gibt's den Whopper fleischlos
Burger King- Ab sofort gibt s den Whopper fleischlos

Mit „Green Cuisine“ solle eine „komplett neue Kategorie“ im Tiefkühlsegment etabliert werden, erklärte Antje Schubert, Managing Director von Iglo Western Europe.

Vegetarische Lebensmittel – Mehr zum Thema

Auch in sozialen Medien sind Fleischersatzprodukte immer wieder ein Thema: Rügenwalder Mühle postet Werbung und kassiert Shitstorm. Auch Burger King hat eine Veggie-Variante eines seiner Burger im Angebot und bietet jetzt auch fleischlosen Whopper an. (dpa/les)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wirtschaft