Suchmaschinen-Werbung

Kartellstrafe: Google soll 1,49 Milliarden Euro an EU zahlen

Das Logo von Google an der Fassade des Hauptsitzes des Mutterkonzerns Alphabet in Mountain View.

Das Logo von Google an der Fassade des Hauptsitzes des Mutterkonzerns Alphabet in Mountain View.

Foto: Christoph Dernbach / dpa

Google hat andere Anbieter bei der Werbung teilweise unerlaubt behindert. Zu diesem Urteil kommen die Wettbewerbshüter in Brüssel.