Rundfunkgebühr

ARD bezahlt Studie, um Rundfunkbeitrag neues Image zu geben

Die ARD soll Rundfunkgebühren für eine umstrittene Studie zum Thema Framing verwendet haben.

Die ARD soll Rundfunkgebühren für eine umstrittene Studie zum Thema Framing verwendet haben.

Foto: imago stock&people / imago/Eibner

Die ARD hat eine Studie bezahlt, damit die Beitragszahler positiv über die monatliche Rundfunkgebühr denken – auch mit Gebührengeld.