Lebensmittel

Kultgetränke aus Hamburg: Lemonaid plant neue Produkte

Die Lemonaid-Geschäftsführer Felix Langguth (l.) und Paul Bethke machen sich während des Fototermins vor einer
Graffiti-Wand hinter dem Firmensitz in der Rindermarkthalle auf St. Pauli eine Flasche Limo auf.

Die Lemonaid-Geschäftsführer Felix Langguth (l.) und Paul Bethke machen sich während des Fototermins vor einer Graffiti-Wand hinter dem Firmensitz in der Rindermarkthalle auf St. Pauli eine Flasche Limo auf.

Foto: Michael Rauhe / HA

Die Getränkefirma ist auf Wachstumskurs, macht aber keinen Gewinn. Sie hat vier Millionen Euro für soziale Projekte gespendet.