Luftfahrt

Hamburger Flughafen ist bereit für den A380

Volker Greiner von Emirates und Flughafenchef Michael Eggenschwiler (v.l.) weihen die neue Fluggastbrücke für den A 380 auf dem Hamburger Flughafen ein

Volker Greiner von Emirates und Flughafenchef Michael Eggenschwiler (v.l.) weihen die neue Fluggastbrücke für den A 380 auf dem Hamburger Flughafen ein

Foto: Michael Rauhe

Ende Oktober startet Emirates Liniendienst mit größtem Passagierjet der Welt zwischen Dubai und Fuhlsbüttel. Was Sie wissen müssen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.